Zum Inhalt springen

IGEL

IGEL Logo

IGEL ist einer der führenden Anbieter leistungsfähiger Endpoint-Management-Lösungen, mit der Unternehmen ihre IT-Infrastruktur nachhaltig vereinfachen können. Die weltweit führenden Produkte, wie die IGEL Universal Management Suite, Thin und Zero Clients mit dem hauseigenen IGEL OS sowie All-in-One Thin Client-Lösungen, ermöglichen ein intelligentes und sicheres Endpoint Management. Mit IGEL können Unternehmen all ihre Thin Clients über eine einzige Schnittstelle komfortabel steuern und verwalten. IT-Abteilungen können auf diese Weise mit weniger Aufwand mehr erreichen, die Total Cost of Ownership sowie Betriebskosten senken und ihr Unternehmen zukunftssicher gestalten. IGEL verfügt über 10 Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten.

Partnerportal

Profitieren Sie als unser Partner von exklusiven Angeboten, Promotions und Partnerprogrammen innerhalb des ADN Partnerbereichs.


Produktübersicht

  • Niedrige Investitionskosten:
    Keine unnötige Hardware oder Software
    (Baukastenprinzip, Managementlösung kostenfrei)
  • Niedrige Betriebskosten:
    Energieeffiziente Hardware; intuitive Managementlösung; keine Lizenz- oder Updatekosten; lange Einsatzdauer (3 Jahre Firmware-Updates nach End-of-Life für die UD Serien, kostenfreie 5-jährige Garantie für die Serien UD2, UD3, UD5, UD6)

  • Mehr Sicherheit – geschlossene Systeme:
    Die USB-Ports lassen sich selektiv nur für bestimmte Peripheriegeräte freischalten. Für eine sichere Zweifaktor-Authentifizierung, Personalisierungslösungen oder Single-Sign-on unterstützen sämtliche UD-Modelle Smartcard-Reader sowie ausgewählte USB-Token-Lösungen.

  • Kostenfreier umfassender technischer Support,
    kostenlose Updates und Service (während der Garantiezeit), weltweites Netzwerk an zertifizierten Partnern.

  • Hohe Einsatzflexibilität:
    Umfassende Konnektivität für Peripheriegeräte sowie zentrale IT-Systeme, Web-, VoIP- und Multimediaanwendungen

  • Hohe Zukunftssicherheit:
    Hohe Prozessor- und Grafikleistung; große RAM-und Flashspeicher; laufende Weiterentwicklung der Firmware inklusive Technologie- und Sicherheitsupdates

  • Bester Anwenderkomfort:
    Erstklassige Verarbeitung, stabile Firmware, hohe Performance durch direkten Zugriff auf serverbasierte Anwendungen, virtuelle Desktops oder Cloud-basierte Applikationen; lüfter- und geräuschlos; minimale Abwärme
  • Spezialisierte Zero Clients, optimiert für Citrix HDX, Microsoft RDS/RemoteFX oder VMware Horizon, mit bester Benutzererfahrung
  • Niedrigster Administrationsaufwand durch „Zero Touch Deployment“ und keine Notwendigkeit für lokales Management

  • Preiswerte, kosteneffiziente Desktop-Lösung

  • Zukunftssicher durch kostenlose Firmware-Updates und einen Upgrade-Pfad zu anderen VDI-Lösungen

  • 3 Jahre Hardware Garantie

Der Software Thin Client IGEL Universal Desktop Converter 3 (UDC3) stellt eine vollwertige Alternative zur klassischen Thin Client-Hardware dar. Die Software wird als Betriebssystem auf PCs, Notebooks und ausgewählten Thin Clients installiert und macht aus der verwendeten Hardware einen leistungsfähigen Software-basierten und universell einsetzbaren Thin Client für den sicheren Zugriff auf nahezu alle zentralisierten IT-Infrastrukturen. Die Nutzer erhalten einen stabilen und zuverlässigen Zugang zu Cloud Computing Services, Server Based Computing (SBC)-Anwendungen und virtualisierten Desktops (VDI). Neben der zentralen Fernadministrierbarkeit durch die im Lieferumfang enthaltene Managementsoftware IGEL Universal Management Suite (UMS) werden die lokalen Betriebssysteme vereinheitlicht und standardisiert. Und das bei sehr geringen Kosten.

Mit der IGEL Universal Management Suite lassen sich Managed Workspaces schnell, einfach und sicher verwalten. Im Sinne einer umfassenden Client-Standardisierung lassen sich neben Thin Clients, Zero Clients und Software-Thin Clients auch Fat-Clients mit Windows 7 in das Remote-Management miteinbeziehen. Dafür sorgt der optional lizenzierbare Unified Management Agent (UMA) für Windows 7. Zur einfachen Integration in die bestehende IT-Umgebung unterstützt die UMS nicht nur unterschiedlichste Betriebssysteme, sondern auch Datenbanken und Verzeichnisdienste wie Microsoft Active Directory. Die UMS ist im Lieferumfang sämtlicher IGEL Thin Client-Lösungen enthalten. In Kombination mit der performanten und zuverlässigen IGEL Hardware profitieren Sie damit von der fortschrittlichsten Managed Workspace-Lösung, die der Markt aktuell zu bieten hat.

Der UD Pocket ist Ihr Thin Client im Taschenformat! Nicht größer als eine Büroklammer verwandelt dieser Universal Desktop zum Mitnehmen Notebooks, PCs und andere x86-basierte Hardware in einen vollwertigen Thin Client. Die Anwendung ist so einfach wie flexibel, denn das lokale Betriebssystem bleibt erhalten. So hat der Nutzer vor dem Booten die Wahl, wie er sein Gerät nutzen möchte: als leistungsstarken IGEL Universal Desktop oder mit lokalen Anwendungen. Ideal für Home-Office und BYOD gestattet der UD Pocket über seine Gasthardware einen zuverlässigen Zugriff auf Cloud Computing, Server Based Computing und virtuelle Desktops (VDI). Von großem Vorteil für Administratoren ist die bewährte, im Lieferumfang enthaltene Managementlösung IGEL Universal Management Suite (UMS).
Mit bereits integrierter Lizenz und dazugehörigen Software-Updates kann der UD Pocket an beliebig vielen Endgeräten genutzt werden. Das macht ihn zur kosteneffizienten Lösung für Unternehmen jeglicher Größe.

Das IGEL Cloud Gateway erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Universal Management Suite für die Verwaltung von Endgeräten im Home-Offi ce, Außendienst oder in Niederlassungen über eine
Standard-Internetverbindung.


Ob in der Cloud oder in der DMZ des Unternehmensnetzwerks – das IGEL Cloud Gateway ermöglicht die nahtlose Kommunikation zwischen der Universal Management Suite und allen Endgeräten und macht VPN-Lösungen oder WAN-Verbindungen überflüssig.


Das IGEL Cloud Gateway bietet IT-Profi s jeder Branche einen sicheren virtuellen Tunnel für die komfortable Verwaltung von allen Endgeräten mit IGEL OS, inklusive UD Pocket und mit dem Universal Desktop Converter umgewandelte Geräte.

Einsatzgebiete

IGEL Clients bieten für jede Situation die passende Lösung. Mit Zero Clients optimieren Sie den VDI-Zugriff Ihrer Kunden, dank hochflexibler Multiprotokoll-Thin Clients ermöglichen Sie den universellen Zugriff auf unterschiedliche zentrale IT-Strukturen und Cloud-Services, wie z. B. Server Based Computing, VDI-Umgebungen oder IBM Power Systems und mit der Migrationssoftware können Endgeräte unkompliziert standardisiert werden.
 

Zum Seitenanfang

Geben Sie Ihrem Kunden die Chance auf einen TESLA.

Lassen Sie unsere Partnerschaft weiter erfolgreich wachsen. Es ist wieder soweit – die Termine für...

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Zum Seitenanfang

Ihr IGEL Experten-Team. Bei ADN.

Rufen Sie uns an: +49 2327 9912-465

Oder schreiben Sie uns: igeladnde

3CX Logo
Acronis Logo
apiOmat Logo
Atlantis Computing Logo
AudioCodes Logo
audriga Logo
AVG Logo
beroNet Logo
Bitdefender Logo
Bressner Logo
Citrix Logo
Cloudian Logo
Commvault Logo
CPL24 Logo
DataCore Logo
Dell Cloud Client-Computing Logo
Dell IT-Infrastructure Logo
ExaGrid Logo
Gemalto Logo
GFI Logo
IGEL Logo
Imperva Logo
Kaseya Logo
KEMP Logo
Mellanox Logo
Microsoft Logo
Nexenta Logo
Nimble Storage Logo
Nutanix Logo
OpenText Logo
Overland Tandberg Logo
Palo Alto Networks Logo
Panzura Logo
Parallels Logo
Patton Logo
Plantronics Logo
Proofpoint Logo
Pure Storage Logo
Quantum Logo
RES Software Logo
Rubrik Logo
SAP Logo
Sennheiser Logo
SIOS Logo
snom Logo
SonicWall Logo
Swyx Logo
Telekom Logo
ThinPrint Logo
Thycotic Logo
UCBox Express Logo
UniCon Software Logo
Vertiv Logo
WatchGuard Logo
xRM1 Logo
Service & Support