Zum Inhalt springen

STORAGE SOLUTIONS

Storage & Big Data

Innovative Lösungen für aktuelle Storage-Herausforderungen

Von Software-defined Storage über Hybrid Storage bis zu Unified Storage bietet das ADN Portfolio für alle Bedarfe und Herausforderungen in Ihren Kundenprojekten die richtige Lösung. Eine wichtige Mission für ADN ist die Identifikation neuer Speicher-Technologien, mit denen unsere Partner zukünftig neue Märkte erschließen: Innovative Flash Storage Lösungen werden aufgrund Ihrer wirtschaftlichen und funktionalen Vorteile, wie der Performance und dem Handling, vielfach eingesetzt.

ADN hat sein Portfolio für Flash-Storages früh geöffnet und konsequent ausgebaut. Dabei decken wir alle wesentlichen Einsatzmöglichkeiten ab, angefangen von der PCIe-Karte über Converged-Systeme bis hin zu All-Flash-Arrays.

Fachhändler und Systemhäuser profitieren von unserer spezialisierten Storage Business Unit und damit von kompetenter Beratung: Persönliche Ansprechpartner betreuen unsere Partner mit technischer Expertise in allen Bereichen vom Pre-Sales-Support bis zum herstellerzertifizierten Training.


Ihr Vorteil

Storage-Lösungen und erstklassige Services aus einer Hand!

Wir unterstützen Händler dabei, möglichst schnell praktische Erfahrungswerte zu sammeln. Nach einer vertrieblichen Einführung zum Thema oder Hersteller ist es das Ziel, Kunden zu identifizieren und mit Hilfe von uns und dem Hersteller qualifizierte Teststellungen und POCs beim potentiellen Kunden umzusetzen.

Vertriebsexperten, Techniker und Supporter beraten ADN Partner ganzheitlich im gesamten Projektverlauf: von der Analyse der Endkundenanforderung über die Lizenzberatung bis zur Auswahl geeigneter Lösungen.

Ein wichtiger Fokus liegt auf dem Partner-Enablement:
Wir bieten Workshops und regelmäßige Webinare. Die ADN Akademie vermittelt praxisnah Technik- und Vertriebswissen zu unseren Sicherheitslösungen und bereitet Partner auf Herstellerzertifizierungen vor.

Mit unseren Professional Services unterstützen wir Sie in Kundenprojekten!
Praxiserfahrene System Engineers führen mit Ihnen oder in Ihrem Namen individuelle Proof of Concept (PoC), Installationen, Implementierung und Konfiguration durch - remote oder vor Ort bei Ihren Kunden.

 

ADN Services

Zum Seitenanfang

Unsere Hersteller zu Storage Solutions:

Acronis Logo
Atlantis Computing Logo
CommVault Logo
DataCore Logo
ExaGrid Logo
Microsoft Logo
Nexenta Logo
Nimble Storage bei ADN
Nutanix Logo
Overland Tandberg Logo
Panzura Logo
Pure Storage Logo
Quantum Logo
Rubrik Logo
SAP Logo
SIOS Logo
 
 
 
 

Software-defined Storage

Dabei handelt es sich um eine Storage-Infrastruktur, die nicht von der Storage-Hardware an sich, sondern von intelligenter Software verwaltet und automatisiert wird. Die Software sorgt dafür, dass die vorhandenen Speicherressourcen effizient eingesetzt werden, um die spezifischen Anforderungen der Unternehmen bestmöglich zu erfüllen.

Die Trennung der Storage-Hardware von der Software, die die Speicherinfrastruktur verwaltet, ermöglicht den Unternehmen eine heterogene Storage-Landschaft aus SSDs, HDDs, Disks und Tape.

Die Software steuert dabei nicht nur das Tiering, sondern ermöglicht darüber hinaus weitere Funktionen wie Deduplizierung, Replikation, Thin Provisioning, Snapshots sowie andere Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für eine breite Palette von Server-Hardware-Komponenten.

Die wichtigsten Vorteile von SDS gegenüber herkömmlicher Speichertechnologien sind Kosteneffizienz, erhöhte Flexibilität und die automatisierte Verwaltung.

Software-defined Storage

Hyper-konvergente Infrastruktur

Unter hyper-konvergenter Infrastruktur versteht man die enge Verflechtung von Netzwerk, Speichertechnologie und Rechenleistung in Verbindung mit Virtualisierungsressourcen – alles in einer Box, aus einer Hand.

Diese enge Verflechtung der integrierten Technologien ermöglicht die Verwaltung solcher Systeme mit einem einzigen, gemeinsamen Toolset. Die enge Integration der Softwarekomponenten ermöglicht dabei weitere Technologien wie WAN-Optimierung, Daten-Deduplizierung und -Kompression. Solche Systeme lassen sich durch Einfügen weiterer Knoten in die Basiseinheit einfach und kosteneffizient erweitern.

Hervorgegangen aus dem Ansatz der konvergenten Infrastruktur, nach der ein Anbieter Hard- und Software in einem vorkonfigurierten Paket mit dem Ziel der Minimierung von Kompatibilitätsproblemen liefert – geht hyper-konvergente Infrastruktur bereits heute weit über Compute-Network-Storage hinaus. 

Hyper-konvergente Infrastruktur

Zum Seitenanfang


15:00 Uhr | Nehmen Sie an unserem Webinar "IT Fernverwaltung und Management von AVG: Behalten Sie Ihre Kundennetzwerke mit Managed Services im Auge" teil und erfahren Sie alles über das Tool AVG Managed Workplace!

10:00 - 11:00 Uhr | In diesem Webinar erhalten Sie einen fundierten Einblick in die Microsoft SPLA...

10:00 - 11:00 Uhr | An jedem ersten Dienstag des Monats präsentieren wir Ihnen Grundlagen und...

10:00 - 11:00 Uhr | In unserem monatlichen Live-Webinar Gemeinsam erfolgreich im Cloud Business. Mit...

Wir laden Sie herzlich ein, auf der STORAGE Technology Conference 2017 unseren Solution Stack bestehend aus den Herstellern Cloudian, Nutanix und Rubrik genauer kennenzulernen. Erforschen Sie die neusten Storage-Trends und -Technologien und treffen Sie direkt vor Ort andere IT-Entscheider aus Anwenderunternehmen und Behörden sowie die führenden Anbieter und Experten.

Unser kostenloser, interaktiver Praxisworkshop hilft Ihnen, die Mehrwerte der Microsoft...

30.5. Frankfurt | Melden Sie sich zum neuen, erweiterten Dell EMC Forum an und treffen Sie ADN vor...

Tandberg Data, führender Anbieter von Datensicherungslösungen und Tochterunternehmen der Sphere 3D Corp. (NASDAQ: ANY), kann einen wahren Meilenstein in seiner Produktgeschichte vermelden. Mehr als 4 Millionen RDX-Produkte wurden in den vergangenen zehn Jahren von Tandberg Data und seinen Partnern ausgeliefert – was eine kumulierte Speicherkapazität von über 1,5 Exabyte bedeutet. Zum Vergleich: Ein Exabyte Speicher entspricht etwa der 100.000-fachen Menge allen gedruckten Materials oder dem...

Gemäß den aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC, konnte Dell EMC im vergangenen Quartal...

Mehr als 4 Millionen RDX-Produkte wurden in den vergangenen zehn Jahren von Tandberg Data und seinen...

Einige wichtige Zeitpunkte, an denen der Support endet: Exchange Server 2007 am 11. April 2017....

Zum Seitenanfang


Overland Tandberg | NEOs T24 2u/24-slot/1-LTO6 SAS/3-year Bronze warranty
[Herst.-Art-Nr.: OV-NEO2u63Y]
ADN-Art.-Nr.: 75A00000177

Listpreis 3.446,00 EUR
(zzgl. MwSt. und Transaktionskosten)
Zur Zeit können wir Ihnen leider keine Produkte anbieten. Wiederkommen lohnt sich.
Zur Zeit können wir Ihnen leider keine Produkte anbieten. Wiederkommen lohnt sich.

Kontaktinfos

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an: +49 2327 9912-145

Oder schreiben Sie uns: storageadnde

Zum Seitenanfang

3CX Logo
Acronis Logo
apiOmat Logo
Atlantis Computing Logo
AudioCodes Logo
audriga Logo
AVG Logo
beroNet Logo
Bitdefender Logo
Bressner Logo
Citrix Logo
Cloudian Logo
Commvault Logo
CPL24 Logo
DataCore Logo
Dell Cloud Client-Computing Logo
Dell IT-Infrastructure Logo
ExaGrid Logo
Gemalto Logo
GFI Logo
IGEL Logo
Imperva Logo
Kaseya Logo
KEMP Logo
Mellanox Logo
Microsoft Logo
Nexenta Logo
Nimble Storage Logo
Nutanix Logo
OpenText Logo
Overland Tandberg Logo
Palo Alto Networks Logo
Panzura Logo
Patton Logo
Plantronics Logo
Proofpoint Logo
Pure Storage Logo
Quantum Logo
RES Software Logo
Rubrik Logo
SAP Logo
Sennheiser Logo
SIOS Logo
snom Logo
SonicWall Logo
Swyx Logo
Telekom Logo
ThinPrint Logo
Thycotic Logo
UCBox Express Logo
UniCon Software Logo
Vertiv Logo
WatchGuard Logo
xRM1 Logo
Service & Support