Support & Services


Willkommen beim
ADN Support

Springe zum Hauptinhalt »

CurrentCat:Imperva
LOGO

CurrentCat:Imperva
01.04.2014
Imperva-Webinar: PHP-CGI zu Ihren Diensten. Alte Sicherheitslücke = Alter Hut?

PHP ist das meistgenutzte Server Side ...


Imperva-Webinar: PHP-CGI zu Ihren Diensten. Alte Sicherheitslücke = Alter Hut?

Jetzt anmelden zum Webinar:
PHP-CGI zu Ihren Diensten. Alte Sicherheitslücke = Alter Hut?

PHP ist das meistgenutzte Server Side Framework. Etwa 82% aller Webseiten werden heutzutage in PHP erstellt. Kein Wunder also, dass Hacker permanent auf der Suche nach PHP-Sicherheitslücken sind. Dank ungepatchter Schwachstellen haben sie dabei oftmals leichtes Spiel.

Melden Sie sich hier zum Webinar an.


Datum/Uhrzeit: Dienstag, 15. April 2014, 16.00 Uhr - 16.30 Uhr

Inhalt:

Die Imperva-Spezialisten im Application Defense Center (ADC) haben herausgefunden, dass eine Sicherheitslücke, die bereits im Mai 2012 entdeckt und Mitte 2012 geschlossen wurde, noch vielfach aktiv für Angriffe ausgenutzt wird. Zeitnahes Patchen wäre die beste Maßnahme, um erfolgreichen Angriffen einen Riegel vorzuschieben. Doch wie die Praxis zeigt, geschieht dies in sehr vielen Fällen nicht, wodurch die Hacker leichtes Spiel haben.

Um Angriffe auf diese spezielle Lücke zu untersuchen, richtete das Imperva ADC einen Honeypot ein. Dieser registrierte Attacken von 324 Servern auf der ganzen Welt. Die Angreifer nutzten die PHP-Lücke, um 43 verschiedene Arten von Schadcode (darunter PHP-, Python- und C-Programme) auf dem Rechner zu installieren. Die meisten Angreifer versuchten, Botnetz-Kontrollsoftware zu platzieren und den Honeypot in ihre Gewalt zu bringen.

In unserem 30-minütigen Webinar erklären wir detailliert, wie Hacker die verfügbaren Schwachstellen identifizieren und gezielt für ihre Zwecke ausnutzen. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich schnell und effektiv vor diesen Attacken schützen können.

Referent: Martin Dombrowski, Security Engineer

 






ADN Partnerbereich

Teststellungen zu den verschiedenen Imperva
Produkten sind möglich:


Melden Sie sich an.  

Trainings und Schulungen


» Imperva Klassenraumkurse
Fragen rund um Imperva
beantwortet Ihnen bei ADN

Marcel Horion
02327 9912 206