Zum Inhalt springen

WEBINARARCHIV

Webinaraufzeichnungen für Ihr Know-How.

Hier haben Sie die Möglichkeit in vergangene Webinare nochmal reinzuhören.

Zum Seitenanfang

15:00 - 16:00 Uhr | Lernen Sie die neuen Modelle der T5 Serie kennen und erfahren Sie live alles zur Provisionierung mit 3CX. Darüber hinaus erklären wir wie Sie das T5 Phone als DECT Basis verwenden.

Agenda:

- Vorstellung Yealink T5 Serie

- LIVE: Provisionierung Yealink T5 Telefon mit 3CX

- T5 Telefon als DECT Basis verwenden

- Betrieb von Busylights mit 3CX

14:00 - 15:00 Uhr | Das Vertiv VR Rack ist eine stabile und flexible Rack-Lösung, die eine schnelle Implementierung erlaubt. Das Vertiv VR Rack unterstützt zahlreiche verschiedene Geräte, unter anderem Server, Speichersysteme, Switches, Router, PDUs, USV, Konsolenport-Server und KVM-Switches.

Seit Juli 2018 möchte Nutanix Ihnen regelmäßig Themen rund um Nutanix in kurzen Web-Sessions vorstellen. Diese Web-Sessions finden immer in der zweiten Monatswoche jeweils Dientag Vormittag 9:00-9:45 Uhr und Donnerstag Nachmittag 16:30-17:15 Uhr mit gleichem Thema statt.

HYCU Data Protection für Nutanix bietet einen neuen Ansatz zum Schutz Ihrer hyperkonvergenten Infrastruktur. HYCU ist die einzige Backup & Recovery Lösung für Nutanix, die sowohl für die automatische Erkennung von Anwendungen und virtuellen Maschinen innerhalb eines Clusters sowie hypervisorunabhängigen Schutz für AHV und ESX in Nutanix- und Nicht-Nutanix-Umgebungen optimiert ist. Sie können die vorhandene Sicherungsinfrastruktur auch als Ziel für Ihre Daten nutzen, indem Sie sie wie Prism verwenden.

Seit Juli 2018 möchte Nutanix Ihnen regelmäßig Themen rund um Nutanix in kurzen Web-Sessions vorstellen. Diese Web-Sessions finden immer in der zweiten Monatswoche jeweils Dientag Vormittag 9:00-9:45 Uhr und Donnerstag Nachmittag 16:30-17:15 Uhr mit gleichem Thema statt.

10:00 - 11:00 Uhr | XC Core ist eine zusätzliche Möglichkeit, Nutanix-Softwarelizenzen zu erwerben und dabei die Vorteile der Dell EMC XC-Plattform für sich zu nutzen. Bei XC Core kommt dieselbe Dell EMC PowerEdge-Hardware und -Software zum Einsatz wie bei den Appliances der XC-Serie. Die HCI-Software wird jedoch direkt über Nutanix lizenziert und auch der Support läuft direkt über Nutanix. Dies ermöglicht Lizenzportabilität über verschiedene Infrastrukturkomponenten hinweg sowie separates Management und separaten Support für Hardware und Software während ihres jeweiligen Lebenszyklus.

09:30 - 10:00 Uhr | Herausforderungen beim Drucken aus der Cloud

Zentralisierung in die Cloud: Die Zeit von IT-Abteilungen in Unternehmen geht nach und nach zu Ende, es geht soweit, dass in der heutigen Zeit alle Prozesse in einem Rechenzentrum zentralisiert werden. Es entstehen dadurch viele Möglichkeiten aber auch Herausforderungen.

Drucken aus der Cloud: Eine grosse Herausforderung ist das Drucken, da sich nun hinter allen Druckwegen aus dem RZ in die jeweilige NL, WAN-Strecken verstecken, ist das Drucken nur mit zusätzlichen Aufwand zu bewerkstelligen.

ThinPrint hat hier ein einfaches Szenario, um dem RZ-Betreiber diesen Aufwand wieder zu nehmen. Wir bieten mit der ThinPrint Engine in Verbindung mit dem ThinPrint HUB die einfachste Lösung für eine sinnvolle Druckumgebung ohne sich...

10:00 - 11:00 Uhr | Bitdefender Network Traffic Security Analytics (NTSA) ist eine Lösung für die Unternehmenssicherheit, die Sicherheitsverletzungen zuverlässig erkennt und durch die Analyse des Netzwerkdatenverkehrs auch komplexe Angriffe durchschaubar macht. Sie ermöglicht Unternehmen eine schnelle Erkennung und Abwehr hochentwickelter Bedrohungen, indem es die bestehende Sicherheitsarchitektur – im Netzwerk und auf den Endpunkten – um spezialisierte netzwerkbasierte Verteidungsmechanismen ergänzt - und das in Echtzeit!

Welche Vorteile und Sicherheitsmaßnahmen sich dafür für Sie ergeben, erfahren Sie in unserem Webinar mit Cristian Avram, Senior Solutions Architect von Bitdefender.

 

Der Microsoft Windows Server 2019 wurde im Winter 2018 veröffentlicht, aber offizielle Ausbildungen oder Zertifizierungspfade dazu vermissen wir noch.

An dieser Stelle wollen wir die Wartezeit mit einem 60-minütigen Webinar verkürzen und zeigen, auf welche neuen Features die Server Entwicklung wert legt und vor allem welche Features gar nicht verändert worden sind.

Hier ein Beispiel: Netzwerkdienste wie DNS und DHCP Server wurden nicht verändert, Lizenzpreise wurden aber gut 10 % angehoben.

Agenda:

1. Server 2019 Editionen

2. Server 2019 Lizenzierung + CAL + RDCAL

3. Überblick über geänderte Features

4. Microsoft Visionen für die Zukunft

5. Weiterbildungsangebote für den Server 2019

6. Fazit

15:00 - 16:00 Uhr | Trusted Wireless Environment bezeichnet ein Konzept zum Aufbau eines kompletten WLAN-Netzwerks, das schnell, einfach verwaltbar und vor Allem sicher ist. WatchGuard ist das einzige Unternehmen, das Technologien und Lösungen anbietet, mit denen ein "Trusted Wireless Environment" bereitgestellt werden kann. Damit erfüllt WatchGuard drei Kernsäulen: marktführende Leistung, skalierbare Verwaltung und bewährte, umfassende Sicherheit. 

 

Agenda:

- Das Konzept: Trusted Wireless Environment-Framework

- Die Sicherheitslücken: Sechs bekannte WLAN-Bedrohungskategorien, die Ihr Unternehmen gefährden

- Der Schutz: Automatische Erkennung und Vermeidung ALLER WLAN-Bedrohungen

- Das Patent: Was ist so besonders am WatchGuard WIPS?

- Die Wolke: Vorteile und Chancen der WLAN-Cloud

Acronis Logo
AppSense Logo
AppSense Logo
Big Switch Logo
Bitdefender Logo
Bitglass Logo
Citrix Logo
Commvault Logo
Cloudian Logo
DataCore Logo
Edgecore Logo
ExaGrid Logo
Hornetsecurity Logo
IGEL Logo
Ivanti Logo
Kaseya Logo
KEMP Technologies Logo
Mellanox Logo
Nimble Storage Logo
Overland Tandberg Logo
Parallels Logo
Patton Logo
Samsung Logo
SAP Logo
ThinPrint Logo
UniCon Software Logo
Vertiv Logo
WatchGuard Logo
Service & Support