Zum Inhalt springen

NEWSARCHIV

Das Archiv der BCD Newsartikel.

Hier finden Sie alle vergangenen Neuigkeiten der BCD.

Zum Seitenanfang

Mit der Übernahme von Flowmon rüstet sich Kemp, Experte für Loadbalancing und Anwendungserfahrung, für die Zukunft der Netzwerkinfrastrukturen und Anwendungsbereitstellung. Durch die Partnerschaft von Kemp mit BCD-SINTRAG/ADN profitiert ab 2021 auch der DACH-Markt vom neuen Standard für die hybride Cloud-Welt.

WatchGuard Passport bietet Mitarbeitern den cloudbasierten Schutz, um im Büro, zu Hause oder unterwegs unabhängig arbeiten zu können und beinhaltet jetzt auch Panda AD360. Alle Services des Passport-Pakets bieten dauerhaften, ständig aktivierten Schutz, der die Benutzer überallhin begleitet.

Die Zukunft des Rechenzentrums ist klar hybrid. Obwohl weitgehend Einigkeit darüber herrscht, dass unternehmenskritische Daten digital und physisch in der eigenen Firma bleiben sollten, profitieren viele Workloads von der Performanz einer Public Cloud, so Jürgen Neureuther, Business Unit Leiter Storage Solutions bei ADN im Channel Partner Autorenbeitrag.

Aufregende Neuigkeiten! Gartner hat Rubrik zum führenden Unternehmen im Magic Quadrant 2020 für Backup- und Wiederherstellungslösungen für Rechenzentren ernannt. Rubrik ist nicht nur zum Leader ernannt wurden, sondern hat auch die weiteste Position bei Completeness of Vision belegt.

Commvault wurde erneuert in Gartners Magic Quadrant als „Leader“ für Sicherungs- und Wiederherstellungs Lösungen im Jahr 2020 ausgezeichnet.

 

Das Thema Virtual Desktop Infrastructure rangiert seit knapp einem Jahrzehnt unter den Top 10 der meist diskutierten Themen in IT-Kreisen.

Wir haben erfreuliche Neuigkeiten: Ab dem 15. Juni 2020 ist unsere ADN-Akademie auch wieder live vor Ort für Sie da, denn wir bieten Ihnen wieder Präsenztrainings in unseren Schulungszentren sowie bei Ihnen vor Ort an.

ADN Distribution Group ist ab sofort autorisierter Commvault Trainingspartner (CATP)

Datenschutzkonform und nutzerfreundlich im Home-Office arbeiten

Neben dem beherrschenden Pandemie-Thema scheinen momentan alle Kanäle geflutet mit Tipps für die Arbeit im Homeoffice. Doch abseits von Allgemeinplätzen könnte man die aktuelle Situation auch nutzen, um einmal die Hintergründe der technologischen Infrastruktur zu beleuchten, welche die Arbeit außerhalb von Betriebsräumen maßgeblich mit ermöglicht: Die Desktop-Virtualisierung.

Service & Support