Zum Inhalt springen

WEBINARE

Expertenwissen aus erster Hand.

Alle nächsten Webinare im Überblick.

Entdecken Sie die Vorteile von einer Partnerschaft mit 3CX und Snom und profitieren Sie von den Vorzügen unserer Partnerprogramme, erstellen Sie eine perfekte Lösung für Ihre Kunden und schaffen Sie einen weiteren Mehrwert für Ihr Unternehmen.

10:00 - 11:00: Wir zeigen Ihnen u. a. wie Sie einfach, schnell und zuverlässig eine Gateway Installation mit der Trinity Firmware in 3CX durchführen und präsentieren Ihnen in einer Live Demo eine Provisionierung in 3CX.

 

Agenda:

- Patton Gateway Installation an 3CX – Einfach, schnell und zuverlässig

- Demo Provisionierung in 3CX

- SmartNode Portfolio - was ist neu

- Q&A

09:00 - 10:00 Uhr |Microsoft 365 und Windows Virtual Desktop sind in aller Munde. Informieren Sie sich jetzt über die Lizenzierung, um im Jahr 2020 innovative Lösungen bei Ihren Endkunden einzusetzen.

Anhand von Praxis-Beispielen wird veranschaulicht, welch breites Spektrum an Endkundenanfragen mit Windows Virtual Desktop beantwortet werden kann.

09:00 - 10:00 Uhr |Microsoft 365 und Windows Virtual Desktop sind in aller Munde. Informieren Sie sich jetzt über die Lizenzierung, um im Jahr 2020 innovative Lösungen bei Ihren Endkunden einzusetzen.

Anhand von Praxis-Beispielen wird veranschaulicht, welch breites Spektrum an Endkundenanfragen mit Windows Virtual Desktop beantwortet werden kann.

14:00 - 15:00 Uhr | Eine Power Distribution Unit (PDU) ist eines der wichtigsten Elemente der Stromarchitektur im Rechenzentrum. Herausragende Eigenschaften der Vertiv PDUs, sind eine einfache Integration in Rack-und Managementarchitekturen sowie höchste Verfügbarkeit und Energieeffizienz. Im Webinar stellen wir Ihnen die Lösungen im Detail vor.

11:00 - 12:00 Uhr | Erfahren Sie in diesem Webinar alles über ihr Wachstumspotenzial im Security Business mit SonicWall bei ADN.

14:00 - 15:00 Uhr | IT-Umgebungen bestehen aus komplexen Netzen von Systemen und Standorten, die schwierig zu verwalten sind. Bereitstellung von Devices, Verwalten des Betriebs verteilter Standorte ohne lokales Personal und das Bereitstellen sowohl sicherer als auch nicht sicherer Arbeitsumgebungen sind ein Muss. Diese Herausforderungen lösen Vertiv Avocent Access- und IT Management-Lösungen, wie KVM- und serielle Konsolen.

Zum Seitenanfang

Service & Support