Zum Inhalt springen

WEBINARE

Expertenwissen aus erster Hand.

Alle nächsten ADN Webinare im Überblick.

Die Scale Computing HC3-Serie kombiniert Server, Speicher, Virtualisierung, Backup und Disaster Recovery in einer einzigen Lösung. Alle Komponenten sind in die Lösung integriert, darunter auch der Hypervisor, so dass keine Komponenten oder Lizenzen von Drittanbietern benötigt werden. Jede Komponente wurde für den Einsatz in hochverfügbaren, effizienten Virtualisierungsinfrastrukturen entwickelt, die sich unkompliziert verwalten lassen– sowohl vor Ort als auch remote.

11.00 Uhr | An jedem ersten Dienstag des Monats präsentieren wir Ihnen Grundlagen und aktuelle Informationen zu Ihren Geschäftschancen mit Microsoft Office 365.

 

Chats, Besprechungen, gleichzeitiges Arbeiten an Projekten, zentrale Ablage, Datenfreigabe und vieles mehr. Mit Microsoft Teams erhalten Sie einen einzigartigen Werkzeugkasten, mit dem Sie vieles aus einer Hand lösen können.

In unserer wiederkehrenden Webinarserie zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, welche Vorteile das neue ADN Cloud Angebot bietet und wie Ihr Weg in die Cloud aussieht.

 

Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat.

11.00 Uhr | Viele Kunden standen in den letzten Monaten vor der Herausforderung kurzfristig einen Home-Office Zugang für Ihre Mitarbeiter einzurichten und griffen hier auf die Microsoft Windows Virtual Desktop Lösung zurück. Dabei wurde nicht immer auf ein optimales Sizing geachtet, was die Umgebungen teils unnötig teuer machte.

In unserem ADN Webinar geben wir Ihnen einen Einblick, wie ein gutes Pricing und Sizing einer Windows Virtual Desktop Umgebung in Azure funktioniert, beantworten Fragen bezüglich Kostenfallen und geben Ihnen Beispiele, wie eine Umgebung aussehen könnte.

 

Neben dem Preis ist eine weitere Herausforderung einer Windows virtuellen Desktop Lösung auch die optimale Leistung zu erreichen. Hierzu gehen wir auf die neusten Azure VM Size Varianten ein und diskutieren auch…

10.00 Uhr | Um Geschäftsprozesse zu verbessern und den Vertrieb Ihrer Kunden optimal zu unterstützen, bedarf es moderner Lösungen die heute bereits Daten, Mitarbeiter und Abläufe intelligent auf einer einheitlichen Plattform zusammenfassen und nutzbar machen.

 

Dynamics 365 bietet Anwendungen die für sich allein genommen schon hervorragend funktionieren – aber gemeinsam oder mit den bestehenden Systemen noch effizienter sind. Wir zeigen Ihnen wie die ADN Sie dabei unterstützen kann in diesem Zukunftsmarkt Ihre Kunden zu bedienen!

11.00 Uhr | Einmal im Monat präsentieren wir Ihnen die Grundlagen zur Komplettlösung Microsoft 365.

 

Wir unterstützen Sie bei dem Ausbau Ihres Cloud Business und zeigen auf, wie Sie unterschiedliche Kundenanforderungen mit den Produktivitäts- und Sicherheitslösungen von Microsoft 365 erfüllen können.

10.00 Uhr | Mit steigender Relevanz der Microsoft eigenen Cloud-Dienste steigt ebenfalls der Bedarf an wertvollen Tools.

Eine Migration bestehender IT-Umgebung hat immer die Herausforderung mit sich gebracht, die Konfiguration zur Aufwands- und Kostenersparnis innerhalb der Azure Umgebung zu optimieren. Mit dem Azure Migration Tool haben Sie jetzt die Möglichkeit auf einfachste Weise diese Migration preislich zu beziffern und eine optimale Auslastung der neuen Umgebung zu erreichen.

10.00 Uhr | Die richtige Dimensionierung und Konfiguration von hyperkovergenten Lösungen spielt für Virtualisierungsprojekte Ihrer Kunden eine entscheidende Rolle.

In unserem kompakten Online Workshop zeigen wir, die richtige Scale Computing Appliance für die Anforderungen Ihrer Kunden finden und richtig konfigurieren.

10.00 Uhr | Microsoft hat die Voraussetzungen für fast alle Microsoft Kompetenzen zum 31.01.2021 geändert. Diese Änderungen wirken sich gravierend auf die Gold- und Silberkompetenzen und somit die IURs sowie die Incentive-Berechtigungen aus.

 

Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar die Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Kompetenzen im Azure- und Datacenter-Bereich erhalten oder aufbauen.

 

Im zweiten Teil des Webinars geht es um die Co-op Gelder, die von Ihren Incentive-Rebates zu 40 % einbehalten werden und für diverse Marketing sowie Readiness-Aktivitäten genutzt werden können.

Zum Seitenanfang

Service & Support