Zum Inhalt springen

DIENSTLEISTUNGSKATALOG

Add true Value to your Business

Unser Professional Service, bestehend aus zertifizierten Technikern und Ingenieuren, bietet Ihnen einen umfangreichen Katalog an Hersteller abhängigen Dienstleistungen an.

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Von der Überprüfung einer Kundenfirewall, über Installation Services, bis hin zur Durchführung von Design-Workshops. Unsere erfahrenen System-Architekten unterstützten Sie remote oder vor Ort.
 


Wir sind Top aufgestellt für Sie

Unser Motto: Add true Value to your Business

Auf Basis unserer Design Workshop Bausteine und Projektdienstleistungen, bieten wir Ihnen den folgenden, in Hersteller unterteilten, Dienstleistungskatalog an:

Bitte wählen Sie einen Hersteller aus.

  • Wählplananalyse und Optimierung nach Anforderungen und Sicherheitsoptimierung
  • Manipulationsmöglichkeiten im Trunk und im Wählplan
  • Voraussetzungen Amtsverbindung funktioniert
  • Installation 3CX auf Hyper-V oder VMware Debian oder Windows auf schon vorbereiteten Windows Server
  • Erläuterung der Anforderungen an das System und Netzwerkanforderungen, QoS Umsetzung auf den Betriebssystem

Design Workshops für Ihre 3CX Anlage

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • Migrationskonzept L Testkonzept
  • Einführungskonzept L Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Design Workshops zu Ihrer Audicodes Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • Migrationskonzept L Testkonzept
  • Einführungskonzept L Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Design Workshop Ihrer Big Switch Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • Migrationskonzept L Testkonzept
  • Einführungskonzept L Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • Migrationskonzept L Testkonzept
  • Einführungskonzept L Betriebskonzept

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Kurzeinweisung in die Cloud Lösung

  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen eines Unternehmens
  • Richtlinien Unternehmens Pakete
  • Installation & Konfiguration GravityZone Appliance
  • Optional: Installation & Konfiguration SecurityServer Appliance
  • Erklärung des DashboardsErstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines PaketesTest der Richtlinien und Pakete auf einem Windows Endpunkt
  • Active Directory Integration
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Test der Richtlinien und Pakete auf einem Windows Endpunkt

Optional kann folgendes hinzugebucht werden: Installation & Konfiguration Security Server Appliance (Bei jedem Kunden muss dieser einzeln aufgesetzt werden

  • Installation & Konfiguration GravityZone Appliance (All-In-One)
  • Installation & Konfiguration SecurityServer Appliance
  • XenServerIntegration
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Installation & Konfiguration GravityZone Appliance (All-In-One)
  • LDAP Integration
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Installation & Konfiguration GravityZone Appliance (All-In-One) in Azure
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Installation & Konfiguration GravityZone Appliance (All-In-One)
  • Installation & Konfiguration SecurityServer Appliance
  • Erklärung des Dashboards
  • Erstellen & Erklären einer Richtlinie
  • Erstellen und Erklären eines Paketes
  • Installation Exchange Protection auf dem Exchange Server
  • Erstellen Exchange Protection Richtlinien
  • Konfigurieren der Richtlinien

Überprüfung Ihrer Umgebung nach Best Practice inkl. Handlungsempfehlung

  • Prüfen der Pakete
  • Prüfen der Richtlinien
  • Erläuterungen und taktische Verbesserungen

Design Workshops für Ihre Bitdefender Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • Migrationskonzept L Testkonzept
  • Einführungskonzept L Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Citrix Health Check: Überprüfung Ihrer Citrix Umgebung nach Best Practice inkl. Handlungsempfehlung

Unsere erfahrenen System-Architekten führen einen Health Check Ihrer Citrix Umgebung durch:

  • Konfigurationsüberprüfung nach Best Practice
  • Erstellung eines Health Check Berichtes mit Handlungsempfehlungen
  • Grundinstallation Citrix ADC inkl. Dokumentation
  • Grundinstallation Citrix Gateway inkl. Dokumentation

Design Workshop einer Citrix Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Installationsleistungen durch:

  • Installation der CommVault Backupumgebung
  • Konfiguration der Backupumgebung
  • Installation der Agents
  • Erstellung der Backupjobs und Storagepolicies
  • Erstellung der Dokumentation

CommVault Health Check (Überprüfung Ihrer Umgebung nach Best Pratice inkl. Handlungsempfehlung)

  • Basiskonfigurationsanalyse
  • Commvault Best Practices
  • Commvault CommCell Reports

Design Workshop einer CommVault Backup Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

SANsymphonyV - Installation Management Process

  • Vorbereitung der Installation anhand der vom Hersteller vorgegebenen Checklisten (Diese müssen bis 4 Werktage vor Installationsbeginn vorliegen)
  • Terminplanung
  • Herstellung der Standard-Dokumentation nach Hersteller-Vorgabe
  • Freigabe der Installation und Übernahme in den Herstellersupport
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • Installation SANsymphonyV auf einem DataCore Servern (iSCSI oder FC)
  • Installation Autoprovisioning, max. 2 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation Synchrone Spiegelung oder Asynchrone Remote Replikation
  • Konfiguration Virtual Disks (mirrored oder non-mirrored), Einbindung der Volumes an den entsprechenden Hosts
  • Kurze Einweisung in das System und Standard Features/Optionen
  • Ausführen des Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests
  • Abnahme

DataCore Dienstleistung - Implementierung SANsymphonyV - 2 DataCore Server- Level VL 1 (Installation Autoprovisioning, max. 2 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare))

SANsymphonyV - Installation Management Process

  • Vorbereitung der Installation anhand der vom Hersteller vorgegebenen Checklisten (Diese müssen bis 4 Werktage vor Installationsbeginn vorliegen)
  • Terminplanung
  • Herstellung der Standard-Dokumentation nach Hersteller-Vorgabe
  • Freigabe der Installation und Übernahme in den Herstellersupport
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • Installation SANsymphonyV auf einem DataCore Servern (iSCSI oder FC)
  • Installation Autoprovisioning, max. 2 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation Synchrone Spiegelung oder Asynchrone Remote Replikation
  • Konfiguration Virtual Disks (mirrored oder non-mirrored), Einbindung der Volumes an den entsprechenden Hosts
  • Kurze Einweisung in das System und Standard Features/Optionen
  • Ausführen des Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests
  • Abnahme

DataCore Dienstleistung - Implementierung SANsymphonyV - 2 DataCore Server- Level VL 2 (Installation Autoprovisioning, max. 5 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare))

SANsymphonyV - Installation Management Process

  • Vorbereitung der Installation anhand der vom Hersteller vorgegebenen Checklisten (Diese müssen bis 4 Werktage vor Installationsbeginn vorliegen)
  • Terminplanung
  • Herstellung der Standard-Dokumentation nach Hersteller-Vorgabe
  • Freigabe der Installation und Übernahme in den Herstellersupport
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • Installation Autoprovisioning, max. 5 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation Synchrone Spiegelung oder Asynchrone Remote Replikation
  • Konfiguration Virtual Disks (mirrored oder non-mirrored), Einbindung der Volumes an den entsprechenden Hosts
  • Einweisung in das System und Standard Features/Optionen
  • Ausführen des Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests
  • Abnahme

DataCore Dienstleistung - Implementierung SANsymphonyV - 2 DataCore Server- Level VL 3 (Installation Autoprovisioning, max. 10 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)) 3 Tage

SANsymphonyV - Installation Management Process

  • Vorbereitung der Installation anhand der vom Hersteller vorgegebenenChecklisten (Diese müssen bis 4 Werktage vor Installationsbeginn vorliegen)
  • Terminplanung
  • Herstellung der Standard-Dokumentation nach Hersteller-Vorgabe
  • Freigabe der Installation und Übernahme in den Herstellersupport
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • Installation SANsymphonyV auf zwei DataCore Servern (iSCSI oder FC)
  • Installation Autoprovisioning, max. 10 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation Synchrone Spiegelung oder Asynchrone Remote Replikation
  • Konfiguration Virtual Disks (mirrored oder non-mirrored), Einbindung der Volumes an den entsprechenden Hosts
  • Einweisung in das System und Standard Features/Optionen
  • Ausführen des Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests
  • Abnahme

DataCore Dienstleistung - Implementierung SANsymphonyV - 2 DataCore Server- Level VL 4/ VL 5 Installation Autoprovisioning, max. 10 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)) 4 Tage

SANsymphonyV - Installation Management Process

  • Vorbereitung der Installation anhand der vom Hersteller vorgegebenen Checklisten (Diese müssen bis 4 Werktage vor Installationsbeginn vorliegen)
  • Terminplanung
  • Herstellung der Standard-Dokumentation nach Hersteller-Vorgabe
  • Freigabe der Installation und Übernahme in den Herstellersupport
  • SANsymphonyV - Grundinstallation DataCore Server
  • Installation SANsymphonyV auf zwei DataCore Servern (iSCSI oder FC)
  • Installation Autoprovisioning, max. 10 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation Autoprovisioning, max. 10 physikalische oder virtuelle Hosts (Windows, Linux oder VMWare)
  • Konfiguration Virtual Disks (mirrored oder non-mirrored), Einbindung der Volumes an den entsprechenden Hosts
  • Einweisung in das System und Standard Features/Optionen
  • Ausführen des Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests
  • Abnahme

SANmelody/-symhony/ -symphonyV - Implementierung Snapshot Volume

  • Datensammlung und Vorbereitung
  • Erstellen der benötigten DataCore Scripte zum Erstellen, Updaten bzw. Löschen der Snapshots
  • Unterstützung bei der Einbindung in vorhandene Applikationen (z.B. Backupsoftware)
  • Funktionstests und Abnahme

SANmelody/-symhony/ -symphonyV - Implementierung zusätzlicher SDS

  • Installation DataCore SANmelody/-symphony einem Storage Domain Server (iSCSI oder FC; DR oder HA)
  • Anbinden eines Host Systems (Windows, Linux oder VMWare)
  • Installation DataCore Alternate Pathing / Multi Pathing IO (Windows)
  • Konfiguration Path-Failover (Linux oder VMWare)
  • Konfiguration Virtual Volumes (Linear der Mirror)
  • Einbindung der Volumes am Host
  • Funktionstests und Abnahme

Workshopinhalt

  • Ausführliche Einweisung des Administrators in das installierte System
  • Vermittlung von Grundlagen für Administration und Troubleshooting
  • Weitere Inhalte nach Kundenvorgaben bzw. -wunsch

Design Workshop einer DataCore Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

DELL Network Workshop mit den Themen (Portfolioübersicht, Grundlagen Switchfeatures, etc.)

  • Portfolio
  • Grundlagen
  • Use Case & Architektur
  • CLI Overview
  • CLI Basic Kommandos & Nutzung

Voraussetzungen: Ein Dell EMC Produkt wurde über die ADN bezogen.

Dell EMC Network „Hands-On“ Workshop" auf Basis von GNS3 CLI OS10

  • Portfolio
  • Grundlagen
  • Use Case & Architektur
  • CLI Overview
  • CLI Basic Kommandos & Nutzung

Voraussetzungen: Ein Dell EMC Produkt wurde über die ADN bezogen.

Grundeinrichtung CLI

  • Hostname
  • IP Adressen
  • Management
  • VLAN
  • CLI Overview - Port-Channel & LACP
  • Konfiguration von Port-Channel
  • Konfiguration von LACP - VLT / VLTi
  • Konfiguration der Domäne
  • Konfiguration des VLTi
  • Konfiguration von VLT Port-Channel - STP / RSTP
  • Konfiguration von RSTP - Konfiguration Überprüfung & Auswertung
  • Ist meine Konfiguration ordentlich?
  • Habe ich etwas übersehen?
  • Sollte ich etwas ändern?
  • Wie muss ich es anpassen?

Ein Dell EMC Produkt wurde über die ADN bezogen. OS9 oder OS10.

Netzwerk Design Workshop auf Basis von DELL Switchen.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Neuinstallation (Cloud)

  • Installation / Einrichtung NPS Rolle
  • Installation / EinrichtungNPS Agent
  • Installation / Einrichtung Sync Agent
  • Funktionstest mit NTRadPing

Voraussetzungen für die Installation:

  • Passende SafeNet SAS Lizenzen / aktiver vServer in der Cloud
  • Bereitstellung von einer Windows Server 2008 R2/ 2012 R2 / 2016Maschine mit installierter Windows NPS Rolle + NetFramework 3.5 + 4.6
  • TestClient und Test User inkl. E-Mail-Adresse
  • Vorab Download und Bereitstellung der oben genannten Agents und Installationsdateien
  • Active Directory Gruppe für LDAP Sync Agent Nutzer
  • Service Account für LDAP Sync Agent der Zugriff auf die AD Informationen ha
  • Port freigaben gemäß InstallationsvoraussetzungenTestClient z.B. Windows 10 Enterprise Workstation

Neuinstallation SASSPE / PCE (Single, ohne Redundanz)

  • Installation SQL Express auf Engine Server(Single, ohne Redundanz)
  • Einrichtung NPS Rolle
  • NPS Agent installieren und einrichten
  • LDAP Sync Agent installieren und einrichten
  • Funktionstest mit NTRadPing

Voraussetzungen für die Installation:

  • Passende SafeNet SAS Lizenzen
  • Bereitstellung von zwei Windows Server 2016
  • Windows NPS Rolle mit NetFramework 3.5 + 4.6
  • SAS Engine mit NetFramework 3.5 + 4.6 und ASP.NET + IIS + ASP.NET
  • Beide Server ohne ProxykonfigurationTestClient z.B. Windows 10 Enterprise WorkstationVorab Download und Bereitstellung der oben genannten Agents und Installationsdateien für die Engine
  • Active Directory Gruppe für Sync Agent NutzerService Account für LDAP Sync Agent der Zugriff auf die AD Informationen hat
  • Portfreigaben gemäß Installationsvoraussetzungen
  • Gültiges öffentliches Zertifikat + Reverse Proxy für Veröffentlichung der SelfService und SelfEnrollment Seite (MobilePass)
  • Funktionierendes Mail ServerWartungsfenster

Installation und Konfiguration Sync Agent für Synchronisation mit Microsoft Active Directory

Voraussetzungen:

  • Agent Server MaschineKommunikation AD Server mit Agent ServerService Account mit Leserechten für AD Gruppen mit Usern, NetframeWork 4.6.2
  • Installation Microsoft NPS-Rolle
  • Konfiguration Microsoft NPS-Rolle
  • Installation Gemalto NPS Agent
  • Konfiguration Microsoft NPS Agent
  • Test mit NTRadPing

Voraussetzungen:

  • Agent Server MaschineKommunikation mit Engine ServerNetFrameWork 4.6.2

SAMx zu SAS Migration (nur in Kombination mit einem Installationspaket)

  • Erstellen der Migrations Files
  • Testen der Migration Files
  • Erneutes erstellen der Migration Files
  • Einspielen der Migrationsfiles

Voraussetzungen:

  • Funktionierende SAMx Umgebung

Mit Standard Token:

  • Hardware, MobilePass (ohne Push OTP)

Voraussetzungen:

  • Passend lizenzierter NetScaler
  • Gemalto SAS Umgebung

Spezial-Token:

  • Push OTP, GridSure, Challenge Response

Voraussetzungen:

  • Passend lizenzierter NetScaler, Gemalto SAS

Umgebungsinfo:

  • Nicht empfohlen, da Änderungen mit Firmware Update überschrieben werden

Design Workshop einer SafeNet Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design


Bitte wählen Sie einen Hersteller aus.

Kaseya Basispaket (Einführungsworkshop)

  • Basiserklärung der Module
  • Organisation anlegen
  • Machine Groups anlegen
  • Anlage von Benutzern und Berechtigungen
  • Kundenanlage und Management *1 Kunden anlegen
  • Whitelabeling / Branding der Konsole
  • Views anlegen
  • RMM Live Connect
  • Agenten Pakete anlegen
  • View Auditing
  • Probe Agenten ausrollen *1 Agent pro Geräteklasse
  • Networkscans einrichten
  • AD Integration
  • Auditinformationen
  • Standard Report
  • Einfaches Monitoring Windows, Fixed Alerts Agenten Erreichbarkeit, Festplattenplatz etc.
  • Arbeiten mit Alarmen (Kaseya Ticket)

Kaseya Reporting Paket (Reporting Workshop)

  • Erstellen von benutzerdefnierten Reports
  • Designen von Reports
  • Nutzen und Erstellen von Dashboards

Kaseya Fernwartung via GoToAssist Automation-Paket (Fernwartung via GoToAssist Automation Workshop)

  • Automatisieren von Agenten Prozeduren
  • Automatisches incident handling
  • Scheduled Reports
  • Automatische Integration der Agenten/Systeme

Kaseya Fernwartung via GoToAssist Monitoring-Paket (Workshop Monitoring)

  • Monitoring Advanced WMI
  • Monitoring Advanced SNMP
  • Monitoring Sets WMI/SNMP
  • System Checks
  • Eventlog Syslog Monitoring
  • Best Practice Monitoring
  • Logfle Monitoring
  • Dashboard

Kaseya Fernwartung via GoToAssist Software-Paket (Software-Paket Workshop)

  • Softwaremanagement Windows Patch
  • Softwaremanagement Profle/Deployment
  • Softwaremanagement 3PP
  • Softwaremanagement Alarm (Kaseya Ticket)

Kaseya Fernwartung via GoToAssist All-In-Paket (alle Pakete enthalten)

  • Starter-Paket
  • Reporting-Paket
  • Automation-Paket
  • Monitoring-Paket
  • Software-Paket

Design Workshop einer Kaseya Umgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Design Workshop zu den Themen: Azure, Office 365,

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportunterstützung

  • Remote
  • Supportdienstleistung
  • Design

Vorabinstalltion des Hypervisors auf den Nutanix Systemen. Nutanix Systeme werden ab sofort ohne Image voraus-geliefert. ADN bietet Ihnen im Ramen die Möglichkeit die Systeme von uns wieder vorinstalliert zu erhalten.

  • Pre-Installation des Hypervisors Ihrer Wahl
  • Nutanix Systeme werden ab sofort ohne Image vorausgeliefert. ADN bietet Ihnen im Ramen die Möglichkeit die Systeme von uns wieder vorinstalliert zu erhalten.
  • Dazu müssen Sie uns vorab ein Online Formular aus-füllen

Vorabinstalltion und Konfiguration des Hypervisors auf den Nutanix Systemen. Nutanix Systeme werden ab sofort ohne Image voraus-geliefert. ADN bietet Ihnen im Ramen die Möglichkeit die Systeme von uns wieder vorinstalliert und Konfiguriert zu erhalten.

  • Installation des Hypervisor
  • Konfiguration nach Ihren Vorgaben
  • Dazu müssen Sie uns vorab ein Online Formular  ausfüllen

Der Installations Service beinhaltet folgende Leistungen:

  • Koordination und Terminvereinbarung des  Professional Services
  • Implementierung der Nodes Hardware & Verkabelung
  • Foundation der Nodes
  • Konfiguration & Update des Clusters
  • Funktionstests, NCC

Die Implementierung durch den zertifizierten Techniker beinhaltet folgende kundenseitige Voraussetzungen:

  • Ausfüllen der Pre-Installations-Checkliste vor der Inbetriebnahme vor Ort
  • Vorbereitung der Pre-Installations-Checkliste,  Netzwerk & Firewall-Konfigurationen (vor dem Eintreffen des Techniker)
  • Verfügbarkeit aller Netzwerk- und Stromkabel  am Rack Standort

Der Installations Service beinhaltet folgende Leistungen:

  • Koordination und Terminvereinbarung des  Professional Services
  • Implementierung der Nodes Hardware & Verkabelung
  • Foundation der Nodes
  • Konfiguration & Update des Clusters
  • Funktionstests, NCC


Die Implementierung durch den zertifizierten Techniker  beinhaltet folgende kundenseitige Voraussetzungen:

  • Ausfüllen der Prä-Installations-Checkliste vor der Inbetriebnahme vor Ort
  • Vorbereitung der Prä-Installations-Checkliste,  Netzwerk & Firewall-Konfigurationen (vor Eintreffen des Techniker)
  • Verfügbarkeit aller Netzwerk- und Stromkabel am Rack Standort

Design Workshop einer Nutanix Umgebung inkl. Sizing

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Design Workshop für Ihre ProofPoint Umgebung

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Der Installations Service beinhaltet folgende Leistungen:

  • Koordination und Terminvereinbarung des Professional Services
  • Implementierung der FlashArray Hardware & Verkabelung
  • Konfiguration & Update des Flash Arrays
  • Anbindung an Ihr Netzwerk, 2 Hosts, Pure1Support
  • Funktionstests, einschließlich ‚Controller Failover‘ unter Last verbundener Hosts

Design Workshop einer Pure Storage Umgebung

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Unterstützung bei einer Rubrikinstalltion mit anschliessenden Functional Test Plans, Funktions- und Failovertests

Design Workshop einer Rubrik Backup Umgebung

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Überprüfung der Sonicwall Installation auf Best Practice und Fehleranalyse

Überprüfung einer Kundenfirewall und Erstellung eines Reports- und Maßnahmenkataloges
Das Paket Firewall Health Check enthält folgende Services:

  • Prüfung von Firewall-Regeln und -Security-Einstellungen
  • Best Practice Empfehlungen inkl. Testprotokoll Voraussetzungen: Firewall ist pyhsisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden, Firewall Lizenzen sind vorhanden und im Firewall Account hinterlegt. Die Basis-Konfiguration der Firewall ist abgeschlossen"

Begleitung des Partners bei einer Sonicwall Proof of Conecep Installation inkl. Reporting

Wir begleiten die Installation der SonicWall-Firewall (ab NSA 2650) in das Netzwerk Ihres Kunden. Die SonicWall-Firewall wird transparent zwei Wochen lang hinter die vorhandene Kunden-Firewall eingebunden und überwacht dort den Internet-Traffic des Kunden.

Als Ergebnis erhalten Sie einen aussagekräftigen Report, den Sie Ihrem Kunden vorlegen können. Der Report veranschaulicht, welche Angriffe eine SonicWall Firewall im Testzeitraum erkannt und geblockt hätte. Sie lernen außerdem, wie Sie den Report bei weiteren Kunden selbstständig erstellen können.

Begleitung des Kunden bei der Einrichtung einer Sonicwall Firewall. Das Basic-Paket enthält folgende Services:

  • Grundkonfiguration: System, Administration und Netz-werk (WAN und LAN)
  • Registrierung und Aktivierung der Firewall
  • Update auf das aktuelle Software-Release
  • Firewall-Regeln: Erlauben des ein- und ausgehenden Verkehrs für bis zu fünf Protokolle
  • Voraussetzungen: Firewall ist pyhsisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden

Das Advanced-Paket enthält folgende Services:

  • Firewall:  Einrichten einer DMZ, Bereitstellen des Zugriffs auf bis zu drei Internet-Services
  • Authentifizierung:  Anbindung eines Active Directory-Servers, Umstellung der Authentisierung von Client SSL-VPN Nutzern auf AD  
  • Content-Filter:  Konfiguration von bis zu zwei weiteren Richtlinien, die abhängig von der AD-Gruppenzugehörigkeit greifen (Voraussetzung: Manuelle Authentifizierung an der Firewall)
  • WAN Failover / Load Balancing: Installation von zwei WAN-Anbindungen
  • Bandbreiten-Management: Einrichten Bandbreiten-Management für bis zu zwei Applikationen

Voraussetzungen: Realisierung der Inhalte aus dem Paket „SonicWall Services Basic“, für AD benötigte Zugangsdaten sind vorhanden.

Begleitung einer Sonicwall Teststellung

  • Inhalte des Pakets „SonicWall Services Advanced“
  • inkl. 3 Stunden „individuelle Beratung“

Begleitung einer Security Services (Intrusion Prevention, Gateway Anti Virus, Anti Spyware, App Control, DPI-SSL, Content Filter) Installation / Konfiguration

Security  Service Paket DPI-SSL enthält folgende Services

  • Konfiguration von Intrusion Prevention, Gateway Anti Virus, Anti Spyware
  • DPI-SSL: Konfiguration mit allen Security Services
  • Content Filter: Konfiguration
  • App Control: Konfiguration

Voraussetzungen: Firewall ist physisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden.

Einrichtung eines IPSec Site to Site VPN Tunnels. Das Paket VPN enthält folgende Services:

  • Branch Office VPN: Erstellen eines Site-to-Site VPNs zu Firewalls des gleichen Herstellers oder alternativ:
  • SSL VPN: Konfiguration von Client SSL VPN und einem lokalen User zur Einwahl

Voraussetzungen: Firewall ist phyhsisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden, Firewall Lizenzen sind vorhanden und im Firewall  Account interlegt, Feste IP-Adressen bei allen Firewalls, Buchung des Basic- und/oder DPI-SSL-Paket.

Initiale Konfiguration:

  • Einrichtung der Firewall
  • Administrative Einstellungen
  • Management Einstellungen
  • Rule Base Planung
  • Vorstellung Next Gen-Firewall Features  
  • Konfiguration Next Gen-Firewall Features

Erweiterte Konfiguration:

  • Internet-Gateway /Firewall / Reporting L Virus Protection / Contentfilter  
  • Spam Protection / Surf/Web / URL Protection  
  • Authentifizierung / Quality of Service (QoS)  
  • Intrusion Detection System (IDS)
  • Virtual Private Network (VPN)
  • Network Adress Translation (NAT)

SSL-VPN Konfiguration:

  • Aktivieren von SSL-VPN
  • Konfiguration von SSL-VPN
  • User und Gruppen Anlegen und Verwalten

Teil-Portfolio Ansicht:

  • Überblick über die SonicWall Lösungen

Initiale Konfiguration:

  • Alle Konfigurationen aus dem Basic Workshop

Next Generation Firewall Features:

  • Intrusion Prevention System (IPS)
  • Deep Packet Inspection (DPI)
  • Deep Packet Inspection SSL / SSH Traffic (DPI-SSL)
  • Der Application Layer (OSI)

Next Generation Firewall Features Konfiguration:

  • Capture ATP
  • Intrusion Prevention System (IPS)
  • Deep Packet Inspection SSL / SSH Traffic (DPI-SSL

Teil-Portfolio Ansicht:

  • Überblick über die SonicWall Lösungen

Workshop zum Partner Enablement zum Managed Service Provider

  • Leistungsbeschreibung, Management, etc.

Full managed Firewall Service für Endkundenfirewall.

Full managed Firewall Service Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr. Außer Gesetzliche Feiertage in NRW.

  • inkl. Firmware Updates
  • Regelanpassung
  • Störungsbeseitigung (exclusive Benutzersupport)
  • Monitoring
  • Case Management gegenüber dem Hersteller,
  • halbjährlicher externer Security Check / Penetration Test inkl. Ergebnisbericht und Handlungsempfehlung exklusive Einrichtung von VPN Tunneln (werden nach Aufwand berechnet).

Design Workshops einer Sonicwall Firewallumgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten

Wir unterstützen Sie Remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

  • Vor-Ort oder Remote
  • inkl. externer Anschlüsse
  • inkl. Firmware-Updates für MediaGateways, IP-Phones, Dect-Lösungen
  • inkl. Firmware-Updates für MediaGateways, IP-Phones, Dect-Lösungen

Design Workshops für Ihre Swyx Anlage.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design

Überprüfung einer Kundenfirewall und Erstellung eines Reports und Maßnahmenkataloges
Das Paket Firewall Health Check enthält folgende Services:

  • Prüfung von Firewall-Regeln und -Security-Einstellungen
  • Best Practice Empfehlungen inkl. Testprotokoll

Voraussetzungen: Firewall ist pyhsisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden, Firewall Lizenzen sind vorhanden und im Firewall Account hinterlegt. Die Basis-Konfiguration der Firewall ist abgeschlossen.

Begleitung des Kunden bei der Einrichtung einer Watchguard Firewall. Das Basic-Paket enthält folgende Services:

  • Grundkonfiguration: System, Administration und Netz-werk (WAN und LAN)
  • Registrierung und Aktivierung der Firewall
  • Update auf das aktuelle Software-Release
  • Firewall-Regeln: Erlauben des ein- und ausgehenden Verkehrs für bis zu fünf Protokolle

Voraussetzungen: Firewall ist physisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden.

Das Advanced-Paket enthält folgende Services:

  • Firewall: Einrichten einer DMZ, Bereitstellen des Zugriffs auf bis zu drei Internet-Services
  • Authentifizierung: Anbindung eines Active Directory-Servers, Umstellung der Authentisierung von Client SSL-VPN Nutzern auf AD
  • Content-Filter: Konfiguration von bis zu zwei weiteren Richtlinien, die abhängig von der AD-Gruppenzugehörigkeit greifen (Voraussetzung: Manuelle Authentifizierung an der Firewall)
  • WAN Failover / Load Balancing: Installation von zwei WAN-Anbindungen
  • Bandbreiten-Management: Einrichten Bandbreiten-Management für bis zu zwei Applikationen

Voraussetzungen: Realisierung der Inhalte aus dem Paket „Watchguard Services Basic“, für AD benötigte Zugangsdaten sind vorhanden

Begleitung einer Watchguard Teststellung

  • Inhalte des Pakets „Watchguard Services Advanced“
  • inkl. 3 Stunden individuelle Beratung

Begleitung einer Security Services (Intrusion Prevention, Gateway Anti Virus, Spam Prevention, URL-Filterung, Application Control, Network Discovery) Installation / Konfiguration.

Professional  Service Paket DPI-SSL enthält folgende Services:

  • Konfiguration Intrusion Prevention, Gateway Anti Virus
  • Konfiuration: URL-Filterung
  • Konfiguration: Content Filter
  • Konfiguration: Application Control

Voraussetzungen: Firewall ist pyhsisch konnektiert, Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden.

Begleitung einer Einrichtung von einem IPSEC Site to Site Tunnel.

Das Paket VPN enthält folgende Services

  • Branch Office VPN: Erstellen eines Site-to-Site VPNs zu Firewalls des gleichen Herstellers oder alternativ:
  • SSL VPN: Konfiguration von Client SSL VPN und einem lokalen User zur Einwahl

Voraussetzungen:

  • Firewall ist pyhsisch konnektiert
  • Zugangsdaten für Internetzugang sind vorhanden
  • Firewall Lizenzen sind vorhanden und im Firewall Account hinterlegt
  • Feste IP-Adressen bei allen Firewalls Buchung des Basic- und / oder DPI-SSL-Pakets 

Initiale Konfiguration:

  • Einrichtung der Firewall
  • Administrative Einstellungen
  • Management Einstellungen
  • Rule Base Planung
  • Vorstellung Next Gen-Firewall Features
  • Konfiguration Next Gen-Firewall Features

Erweiterte Konfiguration:

  • Internet-Gateway /Firewall / Reporting L Virus Protection / Contentfilter
  • Spam Protection / Surf/Web / URL Protection
  • Authentifizierung / Quality of Service (QoS)
  • Intrusion Detection System (IDS)
  • Virtual Private Network (VPN)
  • Network Adress Translation (NAT)

SSL-VPN Konfiguration:

  • Aktivieren von SSL-VPN
  • Konfiguration von SSL-VPN
  • User und Gruppen Anlegen und Verwalten

Teil-Portfolio Ansicht:

  • Überblick über die Watchguard Lösungen

Initiale Konfiguration:

  • Alle Konfigurationen aus dem Basic Workshop

Next Generation Firewall Features:

  • Intrusion Prevention System (IPS)
  • Deep Packet Inspection (DPI)
  • Deep Packet Inspection SSL / SSH Traffic (DPI-SSL)
  • Der Application Layer (OSI)

Next Generation Firewall Features Konfiguration:

  • Capture ATP
  • Intrusion Prevention System (IPS)
  • Deep Packet Inspection SSL / SSH Traffic (DPI-SSL)

Teil-Portfolio Ansicht:

  • Überblick über die Watchguard Lösungen

Auth-Point Workshop (Dauer: 4 Stunden):

  • Installation und Konfiguration des AuthPoint Gateways
  • Konfiguration der AuthPoint Management UI

Voraussetzungen:

  • Server zum Betrieb des AuthPoint Gateways vorhanden
  • Internetzugang vorhanden

Azure Workshop Integration WatchGuard (Dauer: 4 Stunden):

  • Grundkonfiguration: System, Administration und Netzwerk
  • Aktivierung der Firewall
  • Exemplarische Einrichtung der Regeln für 5 Protokolle

Vorausetzungen:

  • Azure Zugangsdaten vorhanden

Unterstützung bei der Einrichtung der WatchGuard Wi-Fi Cloud. Darin enthalten sind:

  • Integration von bis zu 5 Access Points
  • Gemeinsame Konfiguration der Device Templates
  • Exemplarische Einrichtung einer Location
  • Exemplarische Einrichtung eines SSID-Profiles
  • Konfiguration der WIPS Sensoren in Abstimmung mit dem Kunden/Partner
  • Einrichten einer WLAN Policy
  • Grundschulung der Wi-Fi Cloud Web-Oberfläche
  • Grundschulung WIPS
  • Ein Site-Survey ist nicht im Paket enthalten und sollte vorab vom Kunden durchgeführt werden

Design Workshops einer Watchguard Firewallumgebung.

Unsere erfahrenen System-Architekten führen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Design-Workshops durch:

  • IT-Architektur / Service-Architektur
  • Technisches Konzept
  • MigrationskonzeptL Testkonzept
  • EinführungskonzeptL Betriebskonzept

Dienstleistungsunterstützung in Ihren Projekten.

Wir unterstützen Sie remote oder vor Ort beim Kunden, die in unseren Design-Workshops erarbeiteten Konzepte in Projekten  erfolgreich umzusetzen. Natürlich können Sie unsere Leistungen auch bei akuten Personalengpässen oder bei Bedarf an zusätzlichem Know-how buchen.

Remote Supportdienstleistung Design


Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an: (+49) 2327 9912-123

Oder schreiben Sie uns: mailmysupporteu

Zum Seitenanfang

Service & Support